Kundalini

Eine Kundalinibehandlung (ca 30 Min)   30 €
Drei Behandlungen sind günstiger   je 27 €

Kundalini Einweihung
Für die Einweihung in das Kundalini-Energie-System ist es ratsam Erfahrung
im Umgang mit Energiearbeit zu haben. Es können starke Energien fließen
und der Einzuweihende muss gesund und fit sein und trägt selbst die
Verantwortung für diese Einweihung. Wenn Sie Meister in Usui oder in einem anderen System sind, können Sie auch in den Meister/Lehrer
eingeweiht werden und dieses System auch weitergeben.
Dann beinhaltet die Weihe 1.-12. Grad, incl.Booster.
Ingesamt sind 6 Einweihungen nötig, Termine werden individuell abgesprochen.

Preis incl. Unterrichtsmaterial und Zertifikat: 350€
(Behandlungen ersetzen nicht den Arztbesuch)

Kundalini wird eine Energie genannt, die vom unteren Ende der Wirbelsäule,
aus dem Wurzelchakra, hoch zum Kopf aufsteigt. Die Kundalini wird auch die
Schlangenkraft genannt, da sie in dreieinhalb Windungen beim Wurzelchakra
ruht und sich nach oben windet wie eine Schlange, wenn sie geweckt wird.
Wenn die Kundalini aufsteigt, wird dies als Erleuchtung bezeichnet.
Viele berichten von einem ekstatischen Zustand. Diese Energie kann für viele
Zwecke eingesetzt werden, vor allem zum Heilen.
Kundalini kann bei jeder erwecken werden, indem er gewisse Übungen macht.
Es gibt eine sogenannte Kundalini-Meditation, die eine dynamische, also eine
Bewegungsmeditation ist.

 

 

















-

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!